Für StreicherInnen bietet Violinist, Komponist und Musikpädagoge Mic Oechsner in Wien immer mittwochs ein Improvisations- und Groovetraining an. Gespielt werden zu Band-In-A-Box-Playbacks Stücke aus dem Jazz-, Rock-, und Folkbereich; einfache Standards aus der Popularmusik werden analysiert. Außerdem befasst man sich mit den Basics der Phrasierung und Harmonielehre. Alle Streichinstrumente willkommen – Grundkenntnisse am Instrument erforderlich. Ebenfalls unter der Leitung von M. Oechsner findet vom 14.3. bis 15.3.2020 im Mukhara World Sound-Tonstudio in Kirchberg am Wechsel (A) ein Wochenendkurs für Jazz-interessierte MusikerInnen aller Genres statt – Jazz Harmony Training. Hier entdeckt man die Jazzharmonielehre, hört und analysiert Standards von Swing bis Modern. Voraussetzung: Grundlagen der allgemeinen Musiklehre. Der Kurs ist für max. 4 Teilnehmer ausgelegt. Anmeldung unter http://micis.at oder per Mail: musik@micis.at

 Einen studienvorbereitenden Workshop veranstaltet am 14.3.2020 die Jazzabteilung der HfK Bremen. Studienbewerber*innen bietet der Jazz-Workshop die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre die Lehrkräfte der HfK Bremen kennenzulernen und sich gut auf eine Aufnahmeprüfung vorbereiten zu können. Die fachlichen Voraussetzungen (am Instrument und in der Gehörbildung/Theorie) werden hier vermittelt von den Dozenten: Prof. Martin Classen (sax). Prof. Florian Poser (vib), Prof. Markus Schieferdecker (bass), Oliver Poppe (Theorie/Gehörtraining), Elmar Brass (p), Christian Schoenfeldt (dr). Anmeldung mit der Angabe: Instrument/Gesang bei Anika Hartmann, a.hartmann@hfk-bremen.de.

Das Jazz Forum Aidlingen e.V. lädt ein zu einem Combo-Grundkurs mit Wolfgang Ruß. Der Kurs findet in zwei Phasen statt: erste Phase 21./22.3.2020, zweite Phase 9./10.5.2020. Die beiden Phasen bauen aufeinander auf, in Phase zwei werden die erarbeiteten Stücke weiter vertieft. Eingeladen sind Instrumentalisten aller Art, die einen Einstieg in das Spiel in einer Jazzcombo suchen. Grundkenntnisse in allgemeiner Musiklehrer wären wünschenswert. Kontakt: info@russ-musikverlag.de

 Am 25./26. April 2020 findet für Profi- wie Hobbysänger*innen in Lörrach ein Workshop Moderner Gesang –statt. Wer Pop, Rock, Jazz, Hip-Hop singen will, stößt schnell an seine Stimmgrenzen. Sängerin und Vocaltrainerin Petra Strauve führt ein in richtige Körperhaltung, Atmung und vermittelt, wie man mithilfe bildhafter Vorstellungen vortrags – und wandlungsfähige Töne schafft und die Individualität der eigenen Stimme entfaltet. Anmeldung unter: www.stimmen-werkstatt.de

 Im Rahmen der Jazz Night Langenau gibt es in diesem Jahr diesmal unter der Leitung der Sängerin Gretchen Parlato den traditionsreichen Jazz Workshop für Profimusizierende und Amateure mit hohem Spielniveau. Der Kurs findet vom 20.6. bis 26.6.2020 in Langnau statt. Die Kategorien Piano, Saxophon, Schlagzeug und Gitarre sind bereits ausgebucht. Information und Anmeldung: https://jazz-nights.ch/workshops/jazz-workshop/

 Der Ladenburger Jazz-Workshop vom 11.6. bis 14.6.2020 wird in diesem Jahr von den Dozierenden Katrin Armani (Gesang), Thomas Siffling (Trompete), Nicolai Pfisterer (Saxophon, Arrangement und Komposition), Paul Stoltze (Saxophon), Garrelt Sieben (Posaune), Marcus Armani (Gitarre), Volker Engelberth (Piano), Martin Simon (Kontrabass & E-Bass) und Wolfgang Disch (Schlagzeug) angeleitet. In entspannter Atmosphäre coachen diese an vier Workshoptagen jazzbegeisterte Musizierende und bereiten sie auf ein Open-Air Abschlusskonzert am Sonntag in der historischen Altstadt Ladenburgs vor. Ziel des Workshops ist es, jeden Teilnehmenden musikalisch weiterbringen, sei es am Instrument selbst, in Sachen Improvisation, Rhythmik, Arrangement, Komposition oder im Bandkontext. Anmeldung unter: www.jazzworkshop-ladenburg.de

Der Holzblasinstrumentenhersteller Buffet Crampon richtet in seinem Showroom in Geretsried nah München 2020 mehrere Klarinetten-Service-Tage aus, so am: 30.03., 25.05., 27.07., 28.09., 30.11. jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Hier wird die kostenlose Durchsicht der eigenen Klarinette durch einen Spezialisten und Tipps und Tricks für Pflege und Spiel derselben geboten. Außerdem besteht die Gelegenheit, das Sortiment der Klarinetten von Wenzel Schreiber und Buffet Crampon zu testen. Es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail gebeten: event.showroom.munich@buffetcrampon.com